4 x 4 offroad-tour „silvester in istrien“

kurzfristig haben wir uns entschlossen silvester in einer anderen form zu feiern – wir machen eine offroad-tour vom 29.12.15 bis 05.01.16 nach istrien.

wir werden von opatija aus – das ucka gebirge – das östliche cicarija gebirge und offroadstrecken auf der insel cres abfahren. mittelalterliche dörfer im hinterland und pittoreske städtchen an den küsten und natürlich auch die kleinste stadt europas –  hum – besuchen.

interessant wird auch die fahrt auf der parenzana eisenbahntrasse von der wir wieder hinab in ein kleines dorf  an der küste fahren – novigrad – wo wir auch die letzte nach vor der heimreise verbringen werden.

ja, jetzt wünschen wir uns nur noch gutes offroad wetter – vielleicht mit ein wenig schnee in den bergen 😉  viele schöne fotomotive und eine gute istrische küche.

bei dieser tour werden wir auch einen teil unserer neuen offroad ausrüstung ausgiebig testen können – unser neues cb-funkgerät „alan 42 multi, cb handgerät mit magnetfußantenne fürs autodach“ –
vielen dank an die firma alan electronics.

liebe grüße von den hovisontour

 

 

toskana 2016

jetzt ist der nächste schritt für unsere toskana motorradreise getan –

die zugkarten für die anfahrt von wien nach livorno sind fix gebucht, nicht gerade billig aber wir ersparen uns eine lange anfahrt nach livorno.

so können wir bequem am  unsere „chromprinzessin“ auf dem auto im reisezug plateau sicher verladen und wir können im schlafwagen die nacht verbringen, werden am morgen mit einem guten frühstück vom schaffner geweckt und beginnen unsere motorradreise toskana 2016 ausgeruht in livorno.

….übrigens zug preise – es ist schon ein sehr seltsames und kundenunfreundliches verhalten der öbb wenn die sparschine tickets immer 118,– € kosten – jedoch am mittwoch den 25.06. – 158,– €!!!! also wieder einmal öbb kundenabzocke vor dem fenstertag  😦

IMG_2599

 

bedanken möchten wir uns für die unterstützung bei der italienischen zentrale für tourismus ENIT wien –